Zwickau


Zuerst haben wir uns mit unserem Wohnort und dem Arbeitsplatz bekannt gemacht. Anschließend haben wir am ersten Ausflug teilgenommen. Donnerstag gegen 8 Uhr haben wir die Stadt Zwickau besichtigt. Die erste Station war das Haus des bekanntesten Bewohners Zwickaus, Robert Schuman. Es wurde im Jahr 1956 erbaut und ist heute ein Museum, welches man besichtigen kann. Wir haben unter dem Robert Schumann Denkmal das traditionelle Gruppenbild gemacht. Dann war es Zeit für den kulturellen Teil der Stadtführung. Wir sahen das Gewandhaus – das heute als Theater für 400 Zuschauer vorgesehen ist. Wir sind gegen 10 Uhr zum Schloss Osterstein gegangen. Es ist das älteste Stadtschloss in Zwickau. Im 18. Jh. wurde das Palais zum Gefängnis umgebaut und behielt, mit Unterbrechungen, diese Funktion bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges. Später befand sich im umgebauten Gebäude ein Textilreinigungsbetrieb. Im Arsenal gab es auch ein Archiv. Verschiedene Unternehmen haben ihn auch als Lagerraum benutzt.Seit den 80er Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts ist das Schloss verfallen.

Nach dem langen Spaziergang hatten wir Freizeit zur Erholung. Wir haben ein schönes Restaurant gewählt, das ALEX. Jeder von uns hat sich etwas zur Stärkung bestellt. Die Waffeln und den Kaffee haben wir uns schmecken lassen. Wir haben uns etwa eine Stunde erholt. Danach haben wir die Marienkirche (den Dom) besichtigt. Es ist eine der wertvollsten Sehenswürdigkeiten der Stadt Zwickau. Innerhalb des Gotteshauses haben wir sowohl einige Altäre und Bilder des bekannten Malers Michael Wohlgemuth,als auch die Holzferse des Bildhauers Peter Breuer gesehen. Dann war endlich die Zeit für das wichtigste Gebäude, das Rathaus, gekommen. Dieses erfüllt auch eine ähnliche Rolle wie das polnische Standesamt. Um 14 Uhr haben wir die Besichtigung in Zwickau beendet und sind sehr müde zum Studentenwohnheim zurückgekommen.

Leonardo da Vinci ist das Programm der
Europäischen Union für die Zusammenarbeit in der
beruflichen Aus- und Weiterbildung

Copyright© 2014, All right reserved.

Coded by Emilian Ścibisz

DO GÓRY